08845640
warme Küche ab 17.00 Uhr
Sa. u. So. ab 11.00 Uhr
Montag und Dienstag ist Ruhetag

Die Kargl`s – von 1970 bis heute

Die Gründer Generation Bonifaz und Maria


bonifaz kargl maria kargl

1970 wurde das „Cafe Kargl“ wie es damals noch hieß,von Maria und Bonifaz Kargl erbaut und als Cafe und Weinstube eröffnet.
Schon sehr bald war „s´Cafe“, wie es damals liebevoll von den Gästen genannt wurde,
durch den guten Kaffee und die leckere Kuchenauswahl weit über die Grenzen Saulgrub´s bekannt. „S´Cafe avancierte schnell zu einem Treffpunkt für Bayrische Volksmusikanten, die hier gerne aufspielten und ihr Können hören ließen.

 

Die 2. Generation Anton und Hilde Kargl

Einundzwanzig Jahre später, also 1991 kam es zu einem Generationenwechsel. S´Cafe wurde von Sohn Anton Kargl, Konditormeister und langjähriger Wirt und seiner Frau Hilde übernommen. Mit der Übernahme kam es auch zu einer neuen Ausrichtung, s´Cafe wurde zum Landgasthaus mit regionaler Küche.

Anton und Hilde karglAls einer der ersten Regionalvermarkter in der Region machte sich Anton Kargl unter anderem einen Namen als Bärlauch - Koch. Der Bärlauchwirt, wie er bald hieß, wurde mit seinem Landgasthaus „Beim Kargl“ zum Markenzeichen weit über die Region hinaus. Viele Auszeichnungen bei Wettbewerben um die bayrische Küche, zeugen von einer Küche auf hohem regionalem Niveau.

Auch die Medien wurden nun aufmerksam, und so kam es, dass über den Bärlauchwirt mit seinem Landgasthaus „Beim Kargl“ im Fernsehen und in der Presse immer wieder Bericht erstattet wurde.

nach oben